T H E R E S I A   Z I L S     Jazzsinger     P R O J E K T E         T E R M I N E          U N T E R R I C H T          K O N T A K T / I M P R E S S U M         Like me on   Bild
Theresia Zils & Thomas Bracht
Eine farbenreiche Stimme, aus der Tiefe bis in die Höhe; weich mit sehr guter Artikulation und jazzigem Timbre - begleitet von einem Jazzpiano ohne Pathos, unverstaubt - ein bisschen Gänsehaut?!
"Musikalisch stimmig und gekonnt wurde die Vernissage von der Sängerin Theresia Zils und dem Pianisten Thomas Bracht umrahmt." Pressestimme aus dem Trierischen Volksfreund vom 12.03.2019.

Theresia Zils & Momo Rippinger mit Helmut "Daisy" Becker am Flügelhorn
Präzises Zusammentreffen einer klaren, gefühlvollen, farbenreichen Stimme und melodischem Gitarrenspiel - hier unterlegt mit dem warmen Ton des Trierer Trompeters Helmut "Daisy" Becker. Die Künstler stellen mit ihrem Programm populäre Lieder in den Raum, die von Komponisten des Great American Songbook geschrieben wurden. Es sind Lieder, die über Jahrzehnte immer wieder interpretiert wurden - die Stückauswahl ist zeitlos - bis zu ausgesuchten Songs der jüngeren Vergangenheit. "Sie hat Swing in der Stimme", so eine Besucherstimme aus dem Publikum - aber auch viel Bossa Nova, klangschöne lockere Latinmusik wird zu hören sein. Die Besetzung Stimme, Gitarre und Flügelhorn verspricht ein eigenes Soundgeflecht.

Ensemble Schall & Rauch
"Irgendwo auf der Welt gibt's ein kleines bisschen Glück"
Lieder jüdischer Komponisten und Texter in der Zeit von 1920 bis 1945.
Pressestimme aus dem Trierischen Volksfreund vom 15.01.2018.
"MADE IN GERMANY"
Echo des Wirtschaftswunders.
Pressestimme aus dem Trierischen Volksfreund vom 29.01.2019.
Mehr Informationen zum Ensemble
www.ensemble-schallundrauch.de

Originals by Theresia Zils
Starkes Songwriting und ausgefeilte Arrangements - Theresia Zils: Text & Music, Thomas Schöfer: Arrangement & Production. Hier zwei Songs, die 2016 entstanden sind. Sie können via Youtube reinhören:

___ A N   O P E N   M I N D   (Thomas Schöfer: Guitars/ Bass/ Keyboards/ Drums & Percussion. Christoph Adams: Akkordeon. Uli Pohl: Slide Solo. Shredded Cubase Loop on sax.)

___ S T A Y   (Theresia Zils: Vocal. Thomas Schöfer: E - Guitar/ Slide Guitar/ Keyboards/ Drums & Percussion. Matthias Pesch: E - Guitar. Uli Pohl: Acoustic Guitar. Jürgen Kochler: Bass. Stephan Moll: Guitar Solo.)

Theresia Zils & Momo Rippinger
Swingin` Vocaljazz, klangschöne Latinmusik - auch eine atmosphärische Hommage an den Blues. Eine Stimme klar und farbenreich wie ein Regenbogen, getragen von tiefem Gefühl, melodisch entspannt begleitet vom Gitarrenspiel. Hier ein Video, Link zu meiner Facebookseite, mit Ausschnitten vom Konzert am 16.06.2018: Konzertmitschnitt im Plein-Wanger Haus in Speicher. Vier Songs, die im Sommer 2016 aufgenommen wurden, können Sie via Youtube anhören:
 

___ L E A R N I N G   H O W   T O   F L Y  (Tuck & Patti)  

___ H O N E Y S U C K L E   R O S E   (Fats Waller & Andy Ratzaf)  

___ T H E   M A N   I   L O V E   (George & Ira Gershwin)  

___ D I N D I   (Antonio Carlos Jobim & Ray Gilbert)  

Theresia Zils & Momo Rippinger Trio
Die vier Künstler spielen Musik aus Jazz und Pop, arrangiert von dem Jazzgitarristen Momo Rippinger. Die farbenreiche Stimme von Theresia Zils steht dabei im Mittelpunkt. Momo Rippinger (Guitar), Jürgen Kochler (Bass) und Thomas Schöfer (Drums & Percussion) sind ein eingespieltes Trio. Seit einigen Jahren bilden sie mit der Sängerin Theresia Zils eine ausdrucksstarke Besetzung: Gemeinsam entwickeln sie eine tolle Atmosphäre mit sanften ruhigen Tönen sowie lebhaft beschwingten Klängen.
Hier 3 Songs, die im Herbst 2012 aufgenommen wurden. Sie können via Youtube reinhören:

___ I   R E M E M B E R   Y O U   (Victor Schertzinger & Johnny Mercer)

___ O N E   F O R   M Y   B A B Y   (Harold Arlen & Johnny Mercer)

___ T H E   N E A R N E S S   O F   Y O U   (Hoagy Carmichal & Ned Washington)

Pressestimme aus dem Trierischen Volksfreund vom 20.01.2017 von Sonja Sünnen.